04863 9507735 info@goetz-moebel.de

Einrichtungsplanung

Wie können Sie sich Ihre Einrichtungswünsche erfüllen? Durch den Besuch bei uns zu einem ausführlichen Gespräch über Ihre Vorstellungen. Dadurch verstehen wir Ihre Bedürfnisse und können Sie umfassend beraten. Sie können sich in unserer Ausstellung inspirieren lassen oder wir suchen gemeinsam passende Objekte in unserem Katalogmaterial oder auf den Herstellerseiten.

Möglich ist auch unser Besuch in Ihrem Hause, damit wir vor Ort über geeignete Möbel sprechen können.

Beratung sehen wir als unsere zentrale Aufgabe: Den Kunden verstehen, um mit unserer langen Erfahrung die optimale Einrichtungslösung anbieten zu können.

Prävisualisierung

In mancher Hinsicht sind wir old fashioned –  so finden Sie bei uns beispielsweise keinen Online-Shop. Denn wir hoffen auf Ihren persönlichen Besuch zum Kennenlernen der Ausstellung und um Sie intensiv beraten zu dürfen.

Aber ab dann gehen wir selbstverständlich völlig mit der Zeit: Geht es um größere Ensembles, um die Kombination von Bestands- und Neumöblierung oder um schwierige gestalterische Aufgaben, dann bieten wir Ihnen computergenerierte Voransichten an. Diese Prävisualisierungen sind Basis für weitere Veränderung und zeigen Ihnen schon sehr konkret was Sie erwartet.

Und oft überraschen wir Sie auch mit einer schönen Handzeichnung – da sind wir dann wieder ganz traditionell.

 

 

 

 

Prävisualisierung

In mancher Hinsicht sind wir old fashioned –  so finden Sie bei uns beispielsweise keinen Online-Shop. Denn wir hoffen auf Ihren persönlichen Besuch zum Kennenlernen der Ausstellung und um Sie intensiv beraten zu dürfen.

Aber ab dann gehen wir selbstverständlich völlig mit der Zeit: Geht es um größere Ensembles, um die Kombination von Bestands- und Neumöblierung oder um schwierige gestalterische Aufgaben, dann bieten wir Ihnen computergenerierte Voransichten an. Diese Prävisualisierungen sind Basis für weitere Veränderung und zeigen Ihnen schon sehr konkret was Sie erwartet.

Und oft überraschen wir Sie auch mit einer schönen Handzeichnung – da sind wir dann wieder ganz traditionell.